Karate Do Quedlinburg e.V.

1990 - 2020

Dieses Mal ging es nach Kelbra…

Da wir letztes Jahr in Schierke den Brocken bewandert haben, entschieden wir uns für unsere diesjährige Vereinsfahrt wieder für die Jugendherberge in Kelbra, am Kyffhäuser! Und wieder war ein Jahr so schnell rum und wir auf dem Weg in ein lustiges und abwechslungsreiches Wochenende.

Da wir schon 7 oder 8 Mal in Kelbra waren, ist es schon fast wie zuhause ankommen, wenn wir in dieser Unterkunft unsere Zimmer beziehen. Witzigerweise haben wir auch immer die gleichen Zimmer im Erdgeschoss am Ende des Flures. 😊
Am ersten Abend gab es nach dem Abendbrot nur noch ein paar Runden Tischtennis, bevor wir ins Bett fielen. Am nächsten Tag wurde abgestimmt und wir wanderten, entgegen der Tradition Spaßbad, rauf zum Kyffhäuser Denkmal! Das herbstliche Wetter lud zu einem schönen Spaziergang ein und wir wurden mit einer tollen Aussicht belohnt. Nach einem kurzen Mittagssnack und dem gemütlichen Abstieg waren wir dann auch zu sportlichen Höchstleistungen bereit! Während die Jungs sich auf dem Bolzplatz ein Fußballmatch nach dem anderen lieferten (3 Stunden am Stück!!!), rannten die Mädels auf der Terrasse in chinesischer Tradition um die Tischtennisplatte um ihr Leben! Selten wurden solche Verrenkungen und missglückten Bewegungen gesichtet, wir dort an diesem Nachmittag! 😉
Völlig erschöpft und ausgepowert warfen wir anschließend den Grill an und beendeten den bewegungsreichen Tag mit einem leckeren Abendbrot! Ein weiteres Highlight war dann noch die Auszeichnung unserer beiden jüngsten Danträger. Nun ja, sagen wir, es war sehr steinzeitlich und etwas anrüchig! Wir lassen hier einfach mal die Bilder sprechen!
Alles in allem war es wieder ein sehr gelungener Ausflug mit viel Spaß und guter Laune!

zurück zur Übersicht