Karate Do Quedlinburg e.V.

1990 - 2019

Aaron und Mika werden Landesmeister

Gwen Hermann, Mika Dreiling, Aaron Spekowius, Paula Hebenstreit und Michael Günther, das waren die Starter bei den diesjährigen Landesmeisterschaften des Karateverbandes Sachsen-Anhalt am 23.03.2019 in Wernigerode für den Karate Do Quedlinburg e.V.

Für die Quedlinburger eröffneten Gwen Hermann und Mika Dreiling in Ihrer Disziplin Kata (Demonstration traditioneller, vorgeschriebener Bewegungsabläufe) in der Altersklasse U 14 fast zeitgleich den Wettkampf. Während für Gwen diesmal nach der ersten Runde Schluss war, schaffte es Mika sicher ins Finale. Dort traf er mit Johann Tomischka aus Staßfurt auf einen alten Bekannten. Beide zeigten eine gute Leistung, doch zur Freude der Quedlinburger hatte Mika am Ende mit 4:1 Kampfrichterstimmen die Nase vorn und wurde damit zum dritten Mal hintereinander Landesmeister.

Auch Aaron Spekowius hatte sich vorgenommen, seinen Titel im Kumite zu verteidigen. Und das schaffte er auch! Nachdem er in seiner Kategorie -45kg U 16 nach einem spannenden Halbfinale, in dem sich beide Kontrahenten regelrecht belauerten, kurz vor Schluss mit einer schnellen Kontertechnik 1:0 in Führung gehen und gleich danach auf 2:0 erhöhen konnte, zog er verdient ins Finale ein. Auch dort begann Aaron zunächst sehr passiv und zurückhaltend. Doch diesmal spielte er seine unglaubliche Schnelligkeit früher aus und ging durch eine Fausttechnik zum Kopf mit 1:0 in Führung. Nachdem er auf 2:0 erhöhen konnte, brachte er seine Führung über die Zeit, auch wenn dies seine Trainer doch einiges an Nerven gekostet hatte. Doch Aarons verdienter 1. Platz und seine gezeigte Leistung waren Entschädigung genug!

Paula Hebenstreit (Kumite U 16 -54 kg) und Michael Günter (Kumite Ü 18 +84 kg) hatten mit Lilith Richter aus Merseburg und Jonas Kerber aus Magdeburg im Finale jeweils zwei Top-Athleten vor der Nase, die auch international erfolgreich sind. Während Paula der Respekt vor Ihrer Gegnerin anzumerken war, ging Michael gewohnt engagiert in den Kampf. Auch wenn beide nicht gewinnen konnten, trugen Sie doch mit Ihren Leistungen zum Erfolg Ihres Vereins bei! Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse:

Kata U 14 - 1. Platz Mika Dreiling

Kumite U 16 -45 kg 1. Platz Aaron Spekowius

Kumite U 16 -54 kg 2. Platz Paula Hebenstreit

Kumite Ü 18 + 84 kg 2. Platz Michael Günther



Zurück zur Übersicht