Karate Do Quedlinburg e.V.

1990 - 2018

Mika und Oskar bei den Thuringia Open in Schleiz

Am 22.09.2018 nahmen Mika Dreiling (Kata U 12) und Oskar Bauer (Kumite U16) an den offenen Landesmeisterschaften in Thüringen teil. Zusammen mit 360 weiteren Starten aus 35 Vereinen kämpften beide um eine Medaille. 

Mika diente dieser Wettkampf in erster Linie der Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft der Schüler (Kata) im November. In der Altersklasse U12 startete er mit der Kata Enpi und kam damit souverän eine Runde weiter. Nachdem er in der nächsten Runde mit der Kata Kanku Sho ebenfalls gewinnen konnte, stand er bereits im Finale. Dort zeigte er zum ersten Mal Kanku Dai, die längste Kata im Shotokan (unserer Stilrichtung). Leider hatte er dort zwei kleiner Wackler und wurde damit 2. Das war trotzdem eine tolle Leistung. In der Altersklasse U14 ging er ebenfalls an den Start. Dort stand er auch drei Mal auf der Matte, verpasste aber knapp den 3. Platz.

Oskar trat im Kumite U16 an. In seinem ersten Kampf konnte Oskar 3 mal mit Fausttechniken punkten. Obwohl es ihm etwas an Schnelligkeit fehlte, gewann er sicher mit 3:0. In der nächsten Runde konnte er ebenfalls 3:0 gewinnen. Seine 3 Punkte holte er sich hier mit Kontertechniken. Im dritten Kampf ging es um den Einzug ins Finale. Obwohl Oskar alles gab, verlor er leider mit 1:3. Den Kampf um Platz 3 gewann er dann kampflos, da sein Kontrahent verletzungsbedingt nicht mehr antreten konnte.

Herzlichen Glückwunsch!


Zurück zur Übersicht