Karate Do Quedlinburg e.V.

1990 - 2017

„Gemeinsames Training“, „Danke Detlef!“ und Karateka des Jahres!

Am letzten Montag (12.12.2016) fand unser gemeinsames Training unserer beiden Trainingsgruppen, also der Großen und der Kleinen, statt. Dieses Training führen wir einmal vor den Sommerferien und vor Weihnachten durch. Dies ist zu einer schönen Tradition geworden und findet schon viele Jahre statt.
Mit diesem Training wollen wir das Zusammengehörigkeitsgefühl in unserem Verein stärken. Das Training war dann auch... so aufgebaut, dass möglichst unser Nachwuchs mit den Großen zusammen trainieren konnte, was allen sichtlich viel Spaß bereitete. Und so verging die Zeit wie im Fluge.
Bevor wir anschließend den Karateka des Jahres auszeichneten, wollten wir uns noch bei Detlef Becker bedanken. Detlef war 12 Jahre Vorstandsmitglied, musste sein Amt aber aus Zeitgründen niederlegen. Für seine Arbeit in unserem Verein sagen wir deshalb „DANKE DETLEF!“. Als Trainer bleibt er uns aber erhalten. Seinen Posten wird Daniel Könnecke übernehmen.
Dann kam es zur Auszeichnung des Karateka des Jahres. Damit wollen wir die Karatekas der Kinder- und Schülergruppe auszeichnen, die sich im zurückliegenden Jahr durch ihre Leistungen im Training und auf Wettkämpfen, ihr Verhalten und ihren Einsatz im Training besonders hervorgetan haben. Auf Platz 3 sahen unsere Trainer Gwen Hermann und Christian Lehmann, auf Platz 2 kam Aaron Spekowius und Karateka des Jahres wurde Mika Dreiling. Herzlichen Glückwunsch!

Zurück zur Übersicht